>click2close<
Die bizarren, steilen inneren Kraterwände des Marum. An ihnen kann man die Geschichte aus Lavafontänen und Überflüssen des Lavasees studieren, die einst den ursprünglichen Kegel aufgebaut hatten. (Photo: Tom Pfeiffer)